Abschlussbericht Wunderfrollein

Standard

Jetzt sind rund 4 Wochen vergangen und ich benutze täglich die Pflegeserie von Wunderfrollein. In erster Linie sollte es um die Maske gehen da ich mich für diese als Versuchskaninchen gemeldet hatte. Die liebe Christine hat mir aber gleich noch eine kleine Wundertüte mit gesendet wo alle ihre Produkte in Mini drin waren. Diese habe ich euch auch ausführlich vorgestellt. Hier jetzt nochmal zu den einzelnen Produkten was drin ist und wie sie wirken.

 

Die Wunderfrollein Produktrange
Wunderfrollein eignet sich für alle, die sich eine unkomplizierte, ehrliche und trotzdem wirksame
Hautpflege wünschen. Die Produkte ergänzen sich gegenseitig perfekt und haben alle eine Mehrfachwirkung – so kann mit wenig Pflegeaufwand viel erreicht werden. Zu beachten ist allerdings, dass die einzelnen Produkte aufeinander aufbauen. Alles in allem also ein Mehrgängemenü für die Haut, das im Ganzen genossen werden sollte.

VERFÜHRUNG DER REINHEIT – Zarter Reinigungsschaum
Die Verführung der Reinheit kommt allen entgegen, die schnell und einfach blitzeblank werden wollen. Denn der fluffige Schaum reinigt nicht nur die
Haut, sondern entfernt in einem Schritt auch gleich das Augen-Make-up.
Rückfettende Substanzen verhindern eine Austrocknung, während Seidenproteine ein streichelweiches Gefühl hinterlassen. Hopfenextrakt sorgt hier nicht für Biergenuss, sondern wirkt anti-bakteriell und entzündungshemmend. Schwarze Johannisbeeren bekämpfen ebenfalls Entzündungen und stärken die Hautbarriere. Mädesüß, auch
Wiesenkönigin genannt, hilft der Haut, Feuchtigkeit zu bewahren undenthält wertvolle Antioxidantien zur Bekämpfung von Freien Radikalen.
Foamerflasche 200 ml, UVP 17,00 €

GEHEIMNIS DER FRISCHE – Ausgleichender Gesichtsnebel
Dieser Sprühnebel ist ein echter Alleskönner: Nach der Reinigung gleicht er den pH-Wert der Haut aus und spendet Frische, wann immer sie benötigt wird. Panthenol beruhigt genauso wie Ectoin, ein echtes Wunderwerk aus der Kosmetikküche. Denn es schützt als Antistressfaktor vor Salzen, Austrocknung, Hitze und Kälte, spendet
Feuchtigkeit und stellt sich der Hautalterung in den Weg. Hopfenextrakt wirkt antibakteriell und entzündungshemmend.
Schwarze Johannisbeeren bekämpfen ebenfalls Entzündungen und stärken zudem die Hautbarriere. Mädesüß, auch Wiesenkönigin genannt, hilft der Haut, Feuchtigkeit zu bewahren und enthält wertvolle Antioxidantien zur Bekämpfung von Freien Radikalen.
Sprühflasche 200 ml, UVP 15,90 €

WUNDER DES TAGES – Magische Tagespflege
Diese Tagespflege ist ein wahres Multitalent: Durch eine Kombination aus
mineralischen Pigmenten und Glimmer verleiht sie sofort nach dem Auftragen einen strahlenden Teint. Ein Komplex aus Zuckerrüben und Maisstärke sowie Hagebuttenkernöl versorgen die Haut rund um die Uhr mit Feuchtigkeit und bügeln Trockenheitsfältchen aus. Pfirsichkernöl pflegt und aktiviert die Hautfunktion, die Freie Radikalenfänger Traubenkernöl und
Vitamin E sowie Apfelstammzellen bieten Unterstützung beim Kampf gegen
Hautalterung. Der Lichtschutz schützt nicht nur vor UVB-, sondern auch vor
UVA-Strahlung, einem der Haupt-Auslöser für Hautalterung und Sonnenallergie.
Airless-Spender 50 ml, UVP 39,50 €

ZAUBER DER NACHT – Traumhafte Nachtpflege
Diese Nachtpflege unterstützt die Haut mit schlafwandlerischer Sicherheit: Ein
Komplex aus Zuckerrüben und Maisstärke versorgt nachhaltig mit Feuchtigkeit. Ectoin, ein echtes Wunderwerk aus der Kosmetikküche, schützt als Antistressfaktor, ist feuchtigkeitsspendend und stellt sich der
Hautalterung in den Weg. Pfirsichkernöl aktiviert die Hautfunktion, Nachtkerzenöl unterstützt die Hautregeneration und bekämpft Trockenheit.
Apfelstammzellen lassen die Zeichen der Zeit verschwinden und aktivieren die Zellbildung.
Airless-Spender 50 ml, UVP 43,50 €

MAGIE DES AUGENBLICKS – Rundum-glücklich Augenpflege
Ein Komplex aus Zuckerrüben und Maisstärke sowie wertvolle Öle spenden der Augenpartie lang anhaltende Feuchtigkeit. Pflanzenextrakte aus Mäusedorn, Tigergras, Ringelblume, Rosskastanie und Süßholzwurzel mindern Augenringe sowie erweiterte Äderchen. Dexpanthenol, Ectoin und Augentrost beruhigen. Apfelstammzellen wirken der Hautalterung entgegen, spezielle Pigmente reduzieren die Sichtbarkeit von Fältchen. Dank der besonderen Formulierung wird zudem die Haltbarkeit von Augen-Make-up unterstützt.
Airless-Spender 15 ml, UVP 18,50 €

Wunderfrollein Kosmetik ist erhältlich unter http://www.wunderfrollein.de sowie bei ausgewählten Parfümerien und Kosmetikinstituten.

Also ich muss sagen die Maske die hier noch nicht mit aufgeführt ist, ist der Hammer. Sie hat meine gereizte Haut sofort beruhigt und super weich gepflegt. Nach ein paar Tagen war nichts mehr von den rauen roten stellen zu sehen. Die Augenpflege liebe ich. Als Mama von zwei kleinen Kindern habe ich wenig Schlaf und bin ständig gestresst. Das aber sieht man meinen Augen nicht an. Mit dem Gesichtsnebel kann ich persönlich nichts anfangen. Dafür würde ich mir eher ein klärendes Gesichtswasser wünschen. Vieleicht wäre dies noch eine gute Erweiterung des Sortiments.
Noch positiv zu erwähnen ist das es wirklich sehr ergibig ist. Ich hab es jetzt täglich in Benutzung und mal gerade die Hälfte verbraucht. Ich kenne keine weitere Pflege die so ist. Ich bin wirklich begeistert und werde sie auch noch ganz entspannt zu ende nehmen mal sehen wie lange ich damit noch komme. Jetzt nochmal vorher nachher Bilder von mir und wie Versprochen eins wo ich mich zurecht gemacht habe.

image

So sah ich vor Wunderfrollein aus

image

Und so danach. Die kleinen Pickelchen sind leider stressbedingt und wahrscheinlich noch weil ich viel zu wenig trinke. Ansonsten finde ich das Resultat kann sich sehen lassen.

image

Oder was meint ihr?

Wirklich ein tolles Ergebnis wenn man bedenkt das ich eine sehr empfindliche Haut habe. Ich hoffe euch hat das gefallen und ich konnte euch von diesem wirklich tollen Produkt überzeugen.

Wenn nicht dann lest Bitte wie es zu dieser Pflegelinie gekommen ist damit werden alle eure Zweifel aufgelöst.

Alice im Wunderland oder was passiert, wenn ein Kosmetikjunkie „Wünsch Dir was“ spielen darf

Es war ein ganz simpler Gedanke, der zu einer Idee und dann zu einer Lebensentscheidung heranreifte. Die Wunderfrollein-Gründerin, Christine Grüb, hatte die Vision von einer neuen Pflege, die anders ist, vernünftig, ehrlich und trotzdem stylisch und vor allem wirksam. Und sie hatte den festen Glauben daran, dass man seinen Träumen folgen muss… Hier ihre Geschichte:

Nachdem ich viele Jahre im Marketingbereich für Pharma- und Kosmetikunternehmen gearbeitet hatte, beschloss ich, eine Kosmetiklinie nach meinen ganz eigenen Vorstellungen entwickeln zu lassen. Mich beschäftigten besonders die Fragen, warum die meisten gängigen Produkte auf „billige Füllstoffe“ setzen, die der Haut nachweislich eher schaden als helfen. Warum sollten exotische Wirkstoffe besser sein, als unsere einheimischen? Und warum gibt es keine Pflegelinie, die sich an den Bedürfnissen vielbeschäftigter Anwenderinnen orientiert?

Vom Gedanken zur Geburt
Also ließ ich mein altes Leben im Management eines Herstellers für Profi-Kosmetik hinter mir und beschloss, mein ganzes Wissen und Können in die Verwirklichung meiner eigenen Pflegelinie zu stecken. Die Vision einer Pflege, die nachhaltig in Deutschland produziert wird,die uraltes Pflanzenwissen mit Hightech vereint und dabei den Lifestyle nicht vernachlässigt, traf bei Investoren auf fruchtbaren Boden. Und so wurde das Wunderfrollein geboren.

Zurück zum Ursprung
Grundlegend für das Wunderfrollein war für mich der Gedanke, dass sich die Lebewesen im Laufe der Evolution ihrer Umgebung angepasst haben – nicht umgekehrt! Ergo kann man davon ausgehen, dass unser Körper in seiner „natürlichen“ Umgebung alles findet, was er benötigt. In der Ernährungswissenschaft ist es schon lange kein Geheimnis mehr, dass Menschen unterschiedlicher ethnischer Herkunft unterschiedliche Dinge gut oder schlecht vertragen – warum sollte das für die Hautpflege nicht ebenfalls gelten?

Das kleine Wunder von nebenan
In der Folge recherchierte ich, welche Pflanzen aus unserer Klimazone kosmetisch relevante Wirkung haben und wurde schnell fündig: Schon im Mittelalter entdeckte die Universalgelehrte Hildegard von Bingen die positiven Wirkungen vieler einheimischer Pflanzen auf unsere Gesundheit. Viele davon sind in Vergessenheit geraten, obwohl sie noch heute direkt vor unserer Haustür wachsen. Und doch ist ihr Potential für unsere Hautgesundheit gewaltig.

Wenn ich mir was wünschen dürfte…
In der Entwicklungsphase stellte ich meinen Chemiker vor viele Herausforderungen. Zum einen waren ihm, trotz langjähriger Berufserfahrung in der Produktentwicklung auch für
Luxushersteller, einige der pflanzlichen Rohstoffe neu, zum anderen sollten die Produkte nach strengen Regeln entwickelt werden: keine Mineralöle, kein Paraffin, keine Parabene oder Ähnliches! Hinzu kam, dass die Produkte Mehrfachfunktionen haben sollten, um Zeit und Geld zu sparen. Und da mir im Laufe meiner bisherigen Berufserfahrung viele hochpotente Hightech-Wirkstoffe aus der modernen Kosmetologie begegnet waren, wollte ich bei Wunderfrollein auch auf diese nicht verzichten.

Wie wäre es denn mal mit Ehrlichkeit?
Ein weiterer wichtiger Aspekt für mich war, dass die Nutzerin ernst genommen werden sollte. Deshalb verzichte ich bei Wunderfrollein auf unrealistische Werbebotschaften in Bezug auf Anti-Aging Wunder oder andere effekthascherische Wirkstoffversprechen. Die Produkte sollten auf eine optimale Versorgung der Haut mit hochwertigen Nähr- und Wirkstoffen sowie auf Prävention ausgerichtet sein. Denn in Wirklichkeit verändert kein Kosmetikum die Haut sofort. Regeneriert sich diese doch über einen Zeitraum von vier bis sechs Wochen. Frühestens dann ist also auch von einer realen Wirkung zu sprechen.

Schönheit ist nicht alles!
Wunderfrollein steht für die Philosophie, dass Schönheit in Individualität begründet liegt, im Erkennen der eigenen Stärken und im Glauben an die eigene Kraft. Ich möchte, dass die Wunderfrollein-Nutzerin im wahrsten Sinne des Wortes ihr eigenes Fräuleinwunder erleben darf. Dabei können sie Kosmetikprodukte nur unterstützen und das im Sinne eines körperlichen Wohlgefühls. Sie sollen der Anwenderin beiseite stehen, indem sie die rein äußerlichen Dinge zur Nebensache machen – denn eine gesunde Haut ist auch eine schöne Haut. In diesem Bewusstsein darf man sich dann ruhig auf die wesentlichen Dinge besinnen!
Oder mal eben sein Leben ändern…

Wunderfrollein e. K.
Christine Grüb,
post@wunderfrollein.de

Herzlichst eure Dany

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s